Bonner Online-Bibliographie zur Comicforschung

WIKINDX Resources

Faulstich, Werner: Medienwandel im Industrie- und Massenzeitalter (1830–1900). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2004. (302 S.) 
Added by: joachim (24 Feb 2015 23:24:04 UTC)   Last edited by: joachim (24 Feb 2015 23:43:06 UTC)
Resource type: Book
Languages: deutsch
ID no. (ISBN etc.): 3-525-20791-3
BibTeX citation key: Faulstich2004
Email resource to friend
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: Bilderbogen, Frühformen des Comics, Historischer Überblick, Karikatur, Kommunikation
Creators: Faulstich
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen)
Views: 3/65
Views index: 4%
Popularity index: 1%
Attachments  
Abstract
Im 19. Jahrhundert ging die Blütezeit der bürgerlichen Druckmedien zu Ende, es begann die Ära der revolutionären elektronischen Medien. Eine boomende Unterhaltungskultur bediente den ›Bildhunger‹ der Massen. Werner Faulstich zeigt die generelle ›Versinnlichung‹ der gesellschaftlichen Kommunikation und die gezielte ›Stratifikation‹ der Medienkultur gemäß der Ausdifferenzierung der Gesellschaft in eine Vielzahl sozialer Schichten. Mit diesem Band wird die bislang einzige umfassende Mediengeschichte von den archaischen Anfängen bis zum Jahr 1900 weitergeführt.

Inhaltsverzeichnis

1. Schlüsselphänomene des gesellschaftlichen Wandels (9)
1.1 Bevölkerungswachstum (10)
1.2 Schichtendifferenzierung (12)
1.3 Technikboom (18)
1.4 Industrialisierung (21)
1.5 Die Medien (23)

2. Zeitung und Journalismus als System (28)
2.1 Die Ausdifferenzierung der Zeitung (28)
2.2 Die Konsolidierung als System (42)

3. Der Telegraf (48)
3.1 Vom optischen Telegrafen zur neuen Technik (49)
3.2 Zur Entwicklung des deutschen »Telegrafenwesens« (52)
3.3 Korrespondenzbüros und Nachrichtenagenturen (57)

4. Zeitschrift und Illustration (60)
4.1 Die Zunahme der Rundschau-, Fach-und SpezialZeitschriften (61)
4.2 Der Boom der Familienzeitschriften (63)
4.3 Entstehung und Aufschwung der Illustrierten (71)
4.4 Witzblätter und Karikaturen im Medium Zeitschrift (77)

5. Die Fotografie – Medium des Kleinbürgertums (85)
5.1 Fotografie als Technik, als Kunst und als Ideologie (86)
5.2 »Sinn« und Multifunktionalität des neuen Mediums (92)
5.3 Vom Fotografen über die Fotobranche zum Laien-Knipser: Die Vergesellschaftung der Fotografie (100)
5.4 Bilanz: Die neue Sinnlichkeit der Medienkultur des Kleinbürgers (106)

6. Unterhaltung und Belehrung für die Unter- und Mittelschichten: Das Medium Bilderbogen (108)
6.1 Von den Vorläufern zum eigenständigen Medium (108)
6.2 Der Neuruppiner Bilderbogen (117)
6.3 Der Münchener Bilderbogen (121)

7. Der Visualisierungsschub im Medium Blatt (125)
7.1 Das politische Flugblatt (125)
7.2 Varianten des Mediums Blatt in der Alltagskultur (129)
7.3 Das Sammelbild (138)

8. Plakat und Litfaßsäule: Werbeplakate, politische Plakate und Künstlerplakate (145)
8.1 Von der Wand zur Anschlagsäule (145)
8.2 Das politische Plakat (150)
8.3 Das kommerzielle Werbeplakat (153)
8.4 Das künstlerische und kulturelle Plakat (161)

9. Vom Brief zur Ansichtskarte (167)
9.1 Vom bildungsbürgerlichen Brief zum Bittbrief der unteren Schichten (167)
9.2 Organisatorische Umwälzungen der Post (170)
9.3 Die Post- und Ansichtskarte (176)

10. Das neue Medium Telefon (183)
10.1 Die Anfänge des Telefons in den USA (183)
10.2 Die Einführung des Telefons in Deutschland (186)
10.3 Ansätze einer Theorie des Telefons (192)

11. Vom Buch zum Heft: Institutionalisierung, Ausdifferenzierung und transmediale Expansion (195)
11.1 Die Institutionalisierung des traditionellen Systems Buch und seine Stagnation (196)
11.2 Der Kolportage»buch«handel als transmediale Expansion des Buchs (210)

12. Vom Theater zur Schallplatte (219)
12.1 Der Wandel des Theaters (220)
12.2 Das neue Medium Schallplatte (225)

13. Die Anfänge des Films als komplexes System (232)
13.1 Technische Vorgeschichte des Films (233)
13.2 Lumiere und Meliès (236)
13.3 Die Organisation: Industrielle Produktion und Kino (241)
13.4 Der Film als Bewegung und Fiktion: Die neue Wahrnehmung (248)
13.5 Bilanz: Der »Sinn« des Films (250)

14. Die Medienkultur des 19. Jahrhunderts: Kapitalisierung, Stratifikation und die Reproduktion von Wirklichkeit (253)
14.1 Verschiebungen in der Medienkonstellation (254)
14.2 Versinnlichung und Stratifikation (256)
14.3 Vermittlung als Reproduktion von Wirklichkeit (259)

15. Nachweis der Abbildungsquellen (261)
16. Literatur (265)
17. Register (293)


  
wikindx 5.2.beta 1 ©2017 | Total resources: 10830 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Comicforschung-Bibliographie Stil (CFB) | Database queries: 52 | DB execution: 0.34357 secs | Script execution: 0.36322 secs