Bonner Online-Bibliographie zur Comicforschung

WIKINDX Resources

Scholz, Michael F. "»Comics« in der deutschen Zeitungsforschung vor 1945." In: Deutsche Comicforschung 11 (2015). 
Added by: joachim (08 May 2015 09:21:32 UTC)   Last edited by: joachim (11 Aug 2017 15:04:22 UTC)
Resource type: Journal Article
Languages: deutsch
BibTeX citation key: Scholz2015
Email resource to friend
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: Comicforschung, Deutschland, Rezeption, USA, Zeitungsstrip
Creators: Scholz
Collection: Deutsche Comicforschung
Views: 4/66
Views index: 3%
Popularity index: 0.75%
Attachments  
Abstract
Als Bestandteil von Zeitungen musste die amerikanische Comicbeilage auch die Aufmerksamkeit der frühen deutschen Zeitungsforschung erwecken. In Deutschland tat man sich schwer, die populäre Form zu übernehmen, und das, obwohl die Comics dazu beitrugen, die Auflage ihres Blattes zu erhöhen.
Dieser Überblick über zeitgenössische deutsche Urteile vor 1945 zu den amerikanischen »Comic Strips« bzw. »Comics« gibt Aufschluss über die Geschichte des Lehnwortes »Comic« im deutschen Sprachraum. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der deutschen Zeitungswissenschaft, zu deren Forschungsgegenstand die Comics als ein wichtiger Teil der amerikanischen Zeitungen gehörten.
  
wikindx 5.2.beta 1 ©2017 | Total resources: 10861 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Comicforschung-Bibliographie Stil (CFB) | Database queries: 52 | DB execution: 0.24923 secs | Script execution: 0.26752 secs