Bonner Online-Bibliographie zur Comicforschung

WIKINDX Resources

Grünewald, Dietrich (Hrsg.): Visuelle Satire. Deutschland im Spiegel politisch-satirischer Karikaturen und Bildergeschichten. (Kulturlandschaft Schaumburg, 22.) Berlin: Ch.A. Bachmann, 2016. (186 S.) 
Added by: joachim (16 Aug 2016 17:02:35 UTC)   Last edited by: joachim (16 Aug 2016 17:12:11 UTC)
Resource type: Book
Languages: deutsch
ID no. (ISBN etc.): 978-3-941030-88-6
BibTeX citation key: Grnewald2016b
Email resource to friend
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: Aufsatzsammlung, Deutschland, Karikatur, Satire
Creators: Grünewald
Publisher: Ch.A. Bachmann (Berlin)
Views: 3/45
Views index: 4%
Popularity index: 1%
Attachments  
Abstract
2015 war es 150 Jahre her, dass die wohl berühmteste Lausbubengeschichte der Weltliteratur, »Max & Moritz«, zum ersten Mal im Buchhandel erhältlich war. Wilhelm Busch, der mit dieser Bildergeschichte seinen großen Durchbruch als Künstler erlebte, stammte aus Wiedensahl im heutigen Landkreis Schaumburg. Zu diesem Anlass widmete man dem bedeutendem Künstler im Schaumburger Land ein großes Jubiläumsjahr mit zahlreichen Veranstaltungen. Teil dieses Jubiläumsjahres war die Fachtagung zur »Visuellen Satire. Deutschland im Spiegel politisch-satirischer Karikaturen und Bildergeschichten« im Stift Obernkirchen. Denn Wilhelm Busch gilt bis heute vielen Zeichnern als großes Vorbild für ihr eigenes Schaffen und 2015 jährte sich auch zum 25. Mal das Jahr der Deutschen Wiedervereinigung – da lag es nahe, Zeichner und Wissenschaftler aus der neuen und alten Bundesländer einzuladen, um über die politische Satire und Karikatur nach 1945 in den beiden deutschen Staaten und nach 1990 zu diskutieren. Wie lebten und arbeiteten die Zeichner in dieser zweiten deutschen Diktatur? Wo waren die Berührungspunkte mit den Kollegen im Westen Deutschlands? Gibt es einen ostdeutschen und einen westdeutschen Humor? Wie hat sich die Szene nach 1990 verändert? Und welche Debatten über das künstlerische Schaffen werden heute geführt? Wie begegnet man den Vorwürfen rund um »Charlie Hebdo«?

Inhaltsverzeichnis

Maxi Schweitzer: Vorwort

Dietrich Grünewald: Spöttisch-kritischer Seismograph des Zeitgeschehens: Visuelle Satire
Gisela Vetter-Liebenow: Schluss mit lustig. Karikatur und Satire in schwierigen Zeiten
Achim Frenz: »Unseren täglichen Witz gib uns heute …« Religion und Rechte der Karikaturisten in einer freien Gesellschaft
Antje Neuner-Warthorst: Kalte Kriege und Wendehälse. Humor im Angesicht der deutschen Teilung
Andreas J. Müller: Anpassung und Widerstand. Karikaturen mit und ohne Druckgenehmigungsnummer
Dietrich Grünewald: Entlarvung durch Verlarvung. Metaphorik der visuellen Satire
Daniela Kaufmann: Affenzirkus. Die Mensch-Tier-Darstellung in der visuellen Satire
Luff (d.i. Rolf Henn): Der Blick durch die satirische Lupe. Von der Arbeit eines politischen Karikaturisten


  
wikindx 5.2.beta 1 ©2017 | Total resources: 10830 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Comicforschung-Bibliographie Stil (CFB) | Database queries: 51 | DB execution: 0.33497 secs | Script execution: 0.35355 secs