Bonner Online-Bibliographie zur Comicforschung

WIKINDX Resources

Hamann, Volker (Hrsg.): Fix & Foxi. Rolf Kaukas großer Welterfolg. Barmstedt: Edition Alfons, 2016. (132 S.) 
Added by: joachim (12 Nov 2016 15:37:50 UTC)   Last edited by: joachim (12 Nov 2016 15:38:52 UTC)
Resource type: Book
Languages: deutsch
ID no. (ISBN etc.): 3946266053
BibTeX citation key: Hamann2016
Email resource to friend
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: "Fix und Foxi", Aufsatzsammlung, Ausstellungskatalog, Bildband, Deutschland, Kauka. Rolf
Creators: Hamann
Publisher: Edition Alfons (Barmstedt)
Views: 5/70
Views index: 5%
Popularity index: 1.25%
Attachments  
Abstract
Am 9. April 2017 wäre der Verleger und Unternehmer Rolf Kauka 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass zeigt das Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst in Hannover von November 2016 bis März 2017 eine große Fix-und-Foxi-Ausstellung – und ist damit erste Station einer Reihe von Veranstaltungen, mit denen der Jahrestag des Vaters von Fix und Foxi begangen wird.
In der Edition Alfons erscheint zur Ausstellungseröffnung am 12. November der begleitende Katalog Fix und Foxi – Rolf Kaukas großer Welterfolg, in dessen Mittelpunkt das Leben und publizistische Werk von Rolf Kauka steht und der einen umfassenden Einblick in das zeichnerische, gestalterische und unternehmerische Universum des Fix-und-Foxi-Erfinders gibt. In chronologisch gegliederten Kapiteln wird in aller Ausführlichkeit über den Herausgeber des wohl erfolgreichsten deutschsprachigen Comicheftes Fix und Foxi und seiner zahlreichen Schwesterpublikationen berichtet und seine Mitarbeiter und die zeitgeschichtlichen Gegebenheiten berücksichtigt. Für die Auswahl stand der gesamte, in Privatbesitz befindliche Nachlass von Rolf Kauka zur Verfügung. So ermöglichen die ausgewählten, von verschiedenen Künstlern wie Dorul van der Heide, Walter Neugebauer, Kasch (d.i. Kurt Ludwig Schmidt), Branimir Karabajić oder Florian Julino gezeichneten Geschichten und die farbigen Titelentwürfe zusammen mit Dokumenten und historischem Material eine ebenso spannende wie vergnügliche Auseinandersetzung mit Rolf Kauka und seinem Comicuniversum. Die zuvor in Reddition56 publizierte Biographie Rolf Kaukas wurde hierzu gründlich überarbeitet, aktualisiert und mit zahlreichen neuen Abbildungen ergänzt – nicht zuletzt mit den in der Ausstellung gezeigten Originalen.

Inhaltsverzeichnis

Stefan Piëch: Vorwort (7)
Gottfried Gusenbauer: Zum Konzept der Ausstellung (8)
Gisela Vetter Liebenow: Grußwort (11)

Roland Mietz: Biographie Rolf Kauka
– Rolf Kauka – Ein deutscher Walt Disney? (12)
– Die Anfänge als Kleinverleger (24)
– Das Fix und Foxi-Universum von 1953 bis 1964 (36)
– Marcinelle in Grünwald: Lupo modern und FF Super Tip Top 1964 bis 1970 (72)
– Titelvermehrung und Expansion: Fix und Foxi & Co. in den Jahren 1968 bis1972 (104)
– Rolf Kauka ohne den Kauka-Verlag. Fix und Foxi & Co. in den Jahren 1972 bis 1982 (116)
– Die Rückkehr des Rolf Kauka. Comeback und Zukunft der Marke Fix und Foxi von 1994 bis heute (122)

Fix & Foxi und ihre besten Freunde. Das Who’s Who in Fuxholzen (70)

Martin Budde: Von Jännä-Jussi bis Buci-Maci: Mit Fix und Foxi in die weite Welt (62)

Martin Budde: Rolf Kauka zeigt: Marke, Marketing und Merchandising im Zeichen der Füchse (92)

Werkverzeichnis der Kauka-Comics. Primär- und Sekundärliteratur (126)


  
wikindx 5.2.beta 1 ©2017 | Total resources: 10861 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Comicforschung-Bibliographie Stil (CFB) | Database queries: 53 | DB execution: 0.25192 secs | Script execution: 0.27015 secs