Bonner Online-Bibliographie zur Comicforschung

WIKINDX Resources

Sackmann, Eckart: "Ut pictura poesis – Moritz von Schwinds »Die sieben Raben«." In: Deutsche Comicforschung 12 (2016). 
Added by: joachim (11 Aug 2017 16:28:33 UTC)   
Resource type: Journal Article
Languages: deutsch
BibTeX citation key: Sackmann2016
Email resource to friend
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: Bildzyklus, Deutschland, Kunst, Randformen des Comics, Schwind. Moritz von
Creators: Sackmann
Collection: Deutsche Comicforschung
Views: 2/18
Views index: 6%
Popularity index: 1.5%
Attachments  
Abstract
Die Bild-Erzählung nimmt zuweilen Formen an, deren Sequentialität sich nur bei näherer Betrachtung erschließt. Das gilt auch für eines der Hauptwerke Moritz von Schwinds, »Die sieben Raben«, in dem – wie zuvor schon in den Bildfolgen des Mittelalters – architektonische Elemente eine »Panelstruktur« andeuten. Wer sich den Zyklus »Die sieben Raben« ansehen möchte, immerhin eines der Hauptwerke des Malers und Zeichners Moritz von Schwind (1804–1871), muss dazu in das Depot des Weimarer Neuen Museums hinuntersteigen. Hier wird das gigantische Aquarell von 1858 verwahrt, in drei zeitgenössischen Goldrahmen von jeweils 77 cm mal 260 cm. Aus konservatorischen Gründen ist zu vermuten, dass es nie mehr öffentlich gezeigt werden kann.
  
wikindx 5.2.beta 1 ©2017 | Total resources: 10861 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Comicforschung-Bibliographie Stil (CFB) | Database queries: 52 | DB execution: 0.23606 secs | Script execution: 0.25363 secs