Bonner Online-Bibliographie zur Comicforschung

WIKINDX Resources

Tacke, Alexandra: Schnitzlers »Fräulein Else« und die nackte Wahrheit. Novelle, Verfilmungen und Bearbeitungen. (Literatur – Kultur – Geschlecht, 67.) Köln, Weimar, Wien: Böhlau, 2016. (222 S.) 
Added by: joachim (30 Oct 2017 12:52:04 UTC)   Last edited by: joachim (30 Oct 2017 13:03:40 UTC)
Resource type: Book
Languages: deutsch
ID no. (ISBN etc.): 978-3-412-22497-4
BibTeX citation key: Tacke2016
Email resource to friend
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: "Fräulein Else", Adaption, Fior. Manuele, Italien, Literatur, Schnitzler. Arthur, Sprache
Creators: Tacke
Publisher: Böhlau (Köln, Weimar, Wien)
Views: 14/19
Views index: 25%
Popularity index: 6.25%
Attachments  
Abstract
Im Zentrum von Arthur Schnitzlers Novelle »Fräulein Else« (1924) steht ein Skandal: Eine junge Frau entkleidet sich öffentlich im Musiksalon eines Hotels. Mit der Nacktszene greift Schnitzler ein Motiv auf, das um die Jahrhundertwende zu einem zentralen Thema avanciert und allseits präsent ist. Enthüllt wird dabei weniger der weibliche Körper als die »Nackte Wahrheit«. Schnitzler geht es vor allem um ein Spiel mit der Sprachlosigkeit sowie der schamlosen Enthüllung der (Sprach-)Zeichen. Die zahlreichen Adaptionen und Bearbeitungen in Film, Fernsehen, Hörfunk, Bildender Kunst, Internet und Comic kreisen ebenfalls um diese Darstellungsproblematik, wie die Studie in ausführlichen Einzelanalysen erstmals zeigt.

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung (13)

2. Nackte Tatsachen – Nacktheitsdiskurse im Fin de Siècle (27)

3. Novelle – Arthur Schnitzler: Fräulein Else (1924) (51)

4. Stummfilm
4.1 Paul Czinner: Fräulein Else (1929) (72)
4.2 Musikalische Begleitung – Marlene Kuntz und das Theremin (97)
4.3 Kurzfilm – Norbert Pfaffenbichler: notes on film 01 else (2002) (108)

5. Vertonungen – Hörspiele, Hörbücher und Hörtheater (116)
5.1 Heinz-Günter Stamm: Fräulein Else (BR 1949) (119)
5.2 Wilhelm Semmelroth: Fräulein Else (WDR 1951) (122)
5.3 Hörbücher im Vergleich (u.a. mit Adela Florow, Senta Berger, Bettina Reifschneider und Vanida Karun) (124)
5.4 Natalie Eva Ofenböck, Nino Ernst Mandl: Fräulein Gustl oder Ich muss auf die Uhr schau’n (2012) (127)
5.5 Beat Furrer: Fama – Hörtheater für großes Ensemble, acht Stimmen und Schauspielerin (2005) (129)

6. TV-Verfilmungen – Das Hotel als Theaterbühne (133)
6.1 Ernst Haeusserman: Fräulein Else (1974) (136)
6.2 Pierre Boutron: Mademoiselle Else (2002) (142)

7. Gefilmtes Kopftheater – Hans-Jürgen Syberberg: Monolog – Fräulein Else (1987) (147)

8. Nonlineares Lesen im Internet – Katharina Moebus: Monologe einer zerrissenen Dame (2005) (159)

9. Literatur-Comic – Manuele Fior: Fräulein Else (2009) (170)

10. Verfilmung – Anna Martinetz: Fräulein Else (2013) (185)

11. „Ein ganz guter Abgang“ oder doch ein Neuauftritt? Femen-Aktivistinnen und der ›Naked War‹ (192)

12. Literaturverzeichnis (202)
13. Abbildungsverzeichnis (221)


Added by: joachim  Last edited by: joachim
wikindx 5.2.beta 1 ©2017 | Total resources: 10890 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Comicforschung-Bibliographie Stil (CFB) | Database queries: 55 | DB execution: 0.32600 secs | Script execution: 0.34288 secs