Bonner Online-Bibliographie zur Comicforschung

WIKINDX Resources

Werner, Susanne: Grafien des Comic. Der Comic als Aufschreibesystem der grafischen Kulturtechniken des 19. Jahrhunderts. Dipl. Kulturwiss. (Diplomarbeit), Bauhaus-Universität Weimar, Fakultät Medien 2004 (87 S.). 
Resource type: Thesis/Dissertation
Languages: deutsch
BibTeX citation key: Werner2004a
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: Diskursanalyse, Film, Intermedialität, Kittler. Friedrich, Materialität, Photographie, Technik
Creators: Werner
Publisher: Bauhaus-Universität Weimar (Weimar)
Attachments   URLs   http://tu-dresden.de/Members/susanne.werner/bilder/diplom.p ...
Abstract
Inhaltsverzeichnis

0 Splashpage (3)

1 Grafie. Das Primat der Schrift (7)
1.1 Schreiben und Schrift, Paläo- und Neografie (8)
1.2 Die paläografische Schrift: Ein raum-zeitliches Ordnungssystem (9)
1.3 Die Sprechblase: Lautloses Lesen der Schrift-Sprache (10)

2 Typografie. Das Medium wird sichtbar (14)
2.1 Die Schreibmaschine: Von der Handschrift zur Typografie (15)
2.2 Die Typografie: Das topografische Zeichenmaterial (16)
2.3 Das Lettering: Die Rückkehr zur (digitalisierten) Handschrift (20)

3 Lithografie. Die Drucktechnik des Comics (25)
3.1 Lithografie und Xylografie: Bild und Text im Massendruck (26)
3.2 Rodolphe Töpffer und Wilhelm Busch: Zeichnen und Schreiben mit den neuen Drucktechniken (27)
3.3 Stein und Holz: Denkbares der Drucktechniken (30)

4 Fotografie. Die Zeit-Schrift des Panels (34)
4.1 Von der Lithografie zur Fotografie (35)
4.2 Von der Fotografie zurück zu Grafie und Grafik (36)
4.3 Die Zeit der Lichtschrift (38)
4.4 Die Zeit des Panels: Das fotografische Moment-, Bewegungs- und Zeitbild und das comicalische Simultanpanel (39)
Das Momentbild (39)
Das Bewegungsbild (42)
Das Zeitbild (46)
Das Simultanpanel (49)

5 Chronofotografie. Das Dazwischen der Zeit (51)
5.1 Die Reihenfotografie: Der Augenblick in Serie (52)
5.2 Der Hiatus: Schnittstelle von Zeit und Raum (53)
Der Strip: Sequentielle Reihung des Zeit-Raum-Kontinuums (55)
Das Insert-Panel:Überlagerung von Zeit oder Raum (57)
Das Split-Panel: Schnitt durch Zeit und Raum (59)

6 Kinematografie. Die Bewegung im gerahmten Raum (61)
6.1 Das Fenster als Kadrierung (62)
6.2 Das kinematografische Prinzip in räumlich-statischen Medien (63)
6.3 Die Implementierung: Die Rezipienten von statisch-räumlichen Medien als Kamera und Projektor (64)

7 Phonografie. Der Sound der Schrift (66)
7.1 Die (Re-)Konstruktion der Stimme: Lautphysiologie, Phonetik und akustische Maschinen (67)
7.2 Der Phonograph: Schnittstelle für geschriebene An- und Abwesenheit (68)
7.3 Der Sound des Comics (71)

8 Cliff hanger (76)

Anhang (78)
Literaturverzeichnis (79)
Abbildungsnachweis (83)
Zitatnachweis (86)
  
wikindx 5.3.2 ©2018 | Total resources: 11308 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: American Psychological Association (APA) | Database queries: 46 | DB execution: 0.23229 secs | Script execution: 0.31551 secs

PHP execution time: 0.01428 s
SQL execution time: 0.23229 s
TPL rendering time: 0.06894 s
Total elapsed time: 0.31551 s
Peak memory usage: 1.6916 MB
Memory at close: 1.5729 MB