Bonner Online-Bibliographie zur Comicforschung

WIKINDX Resources

Semel, Stefan: "Legalize it! Alternative Lebensentwürfe in Underground-Comix." In: Geschichte lernen 15.86 (2002), S. 26–32. 
Added by: joachim (01 Jan 2010 14:11:37 UTC)   
Resource type: Journal Article
Languages: deutsch
Peer reviewed
BibTeX citation key: Semel2002
Email resource to friend
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: "The Fabulous Furry Freak Brothers", Didaktik und Pädagogik, Gegenkultur, Gesellschaftskritik, Shelton. Gilbert, Underground Comics
Creators: Semel
Collection: Geschichte lernen
Views: 3/165
Views index: 1%
Popularity index: 0.25%
Attachments  
Abstract
Ab Mitte der 60er Jahre entstanden Underground-Comix als Bestandteil einer »geträumten Gegenkultur«. Am Beispiel der Freak Brothers wird untersucht, wie sich der gesellschaftliche Wandel in Produkten der Alltagskultur manifestierte. Formale und inhaltliche Merkmale der Underground-Comix werden herausgearbeitet, in einen klassischen Comic die Freak-Brothers einmontiert, um den Kontrast zwischen traditionellen und alternativen Comics und den dargestellten Lebensweisen zu verdeutlichen. Am Erfinder der Freak Brothers, Gilbert Shelton, wird das Dilemma diskutiert: Wie lassen sich wirtschaftlicher Erfolg und Kritik an der bürgerlichen, leistungsorientierten Gesellschaft verbinden.
Added by: joachim  
wikindx 5.2.beta 1 ©2017 | Total resources: 10838 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Comicforschung-Bibliographie Stil (CFB) | Database queries: 54 | DB execution: 0.30071 secs | Script execution: 0.31926 secs