Bonner Online-Bibliographie zur Comicforschung

WIKINDX Resources

Meinrenken, Jens: "Gesteigerte Realität und Illusion in Henry Selicks Animationsfilm »Coraline«." In: Petra Josting und Klaus Maiwald (Hrsg.): Verfilmte Kinderliteratur. Gattungen, Produktion, Distribution, Rezeption und Modelle für den Deutschunterricht. (kjl&m extra, 10.) München: kopaed, 2010. 
Added by: joachim (14 Nov 2010 01:03:06 UTC)   
Resource type: Book Article
Languages: deutsch
BibTeX citation key: Meinreken2010a
Email resource to friend
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: "Coraline", Adaption, Animation, Film, Gaiman. Neil, Großbritannien, Kinder- und Jugendcomics, Literatur, Russell. P. Craig
Creators: Josting, Maiwald, Meinrenken
Publisher: kopaed (München)
Collection: Verfilmte Kinderliteratur. Gattungen, Produktion, Distribution, Rezeption und Modelle für den Deutschunterricht
Views: 1/185
Views index: 2%
Popularity index: 0.5%
Attachments  
Abstract
Mit Coraline wird ein Paradebeispiel für die Vermischung von 3-D- und klassischen Animationstechniken vorgestellt. Im Gegensatz zur Umsetzung von Coraline als Comic (gezeichnet von P. Craig Russell) entfernt sich Selick bewusst von der gleichnamigen literarischen Vorlage (Neil Gaiman) und kreiert ein cineastisches Panoptikum, das zahlreiche Analogien und Bezüge zu seinen früheren Filmen enthält, wie Meinrenken belegt.
Added by: joachim  Last edited by: joachim
wikindx 5.2.beta 1 ©2017 | Total resources: 10830 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Comicforschung-Bibliographie Stil (CFB) | Database queries: 63 | DB execution: 0.34731 secs | Script execution: 0.36721 secs