Bonner Online-Bibliographie zur Comicforschung

WIKINDX Resources

Kronthaler, Helmut: "Franziska Bilek - von den »Weiberln« zum »Herrn Hirnbeiß«." In: Deutsche Comicforschung 7 (2011), S. 92–101. 
Added by: joachim (30 Dec 2010 11:25:49 UTC)   
Resource type: Journal Article
Languages: deutsch
BibTeX citation key: Kronthaler2011
Email resource to friend
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: "Simplicissimus", Bilek. Franziska, Deutschland
Creators: Kronthaler
Collection: Deutsche Comicforschung
Views: 3/157
Views index: 3%
Popularity index: 0.75%
Attachments  
Abstract
Als Protégé Olaf Gulbranssons kam die Münchner Zeichnerin Franziska Bilek in den 1930er Jahren zum »Simplicissimus« und entwickelte hier einen eigenen, dynamischen Zeichenstil und skurrilen Humor. Bekannt wurde sie später mit ihren Arbeiten über München, vor allem aber mit der Figur des Herrn Hirnbeiß.
Added by: joachim  
wikindx 5.2.beta 1 ©2017 | Total resources: 10888 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Comicforschung-Bibliographie Stil (CFB) | Database queries: 51 | DB execution: 0.31984 secs | Script execution: 0.33704 secs