Bonner Online-Bibliographie zur Comicforschung

WIKINDX Resources

Nieder, Julia: Die Filme von Hayao Miyazaki. Marburg: Schüren, 2006. (160 S.) 
Added by: joachim (25 Mar 2011 02:04:08 UTC)   
Resource type: Book
Languages: deutsch
ID no. (ISBN etc.): 3894724471
BibTeX citation key: Nieder2006
Email resource to friend
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: Animation, Japan, Miyazaki. Hayao, Randformen des Comics
Creators: Nieder
Publisher: Schüren (Marburg)
Views: 4/140
Views index: 3%
Popularity index: 0.75%
Attachments  
Abstract
Überraschung bei der Oscarverleihung 2003: Der japanische Filmemacher Hayao Miyazaki (geb. 1941) setzte sich mit seinem im klassischen Zeichentrickstil gehaltenen »Chihiros Reise ins Zauberland« bei der Oscarverleihung in der Kategorie bester Animationsfilm auch gegen 3D-Animationen durch. An den japanischen Kinokassen hatte der Zeichentrickfilm den Einnahmerekord von James Camerons »Titanic« übertroffen. Und bereits im Jahr 2002 war »Chihiros Reise ins Zauberland« bei den Berliner Filmfestspielen gemeinsam mit dem britischen »Bloody Sunday« als bester Film im Wettbewerb ausgezeichnet worden.
Grund genug, sich mit dem Werk des japanischen Animationsmeister zu beschäftigen, der die Zuschauer stets in komplexe Phantasiewelten führt, in denen er Zitate und Versatzstücke östlicher und westlicher Mythen, Märchen und Legenden zu einem eigenen Kosmos verknüpft. Besonderen Wert legt der Regisseur dabei insbesondere auf psychologischen Realismus und die Vermeidung stereotyper Plotverläufe und Figurenkonstellationen. Seine Erzählungen wenden sich an eine Zielgruppe, sind stets vielschichtig und vereinen eine Reihe unterschiedlicher Interpretationsvarianten, deren Deutung zum Großteil den Zuschauern überlassen wird.
Added by: joachim  
wikindx 5.2.beta 1 ©2017 | Total resources: 10830 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Comicforschung-Bibliographie Stil (CFB) | Database queries: 52 | DB execution: 0.30927 secs | Script execution: 0.32730 secs