Bonner Online-Bibliographie zur Comicforschung
Bonn Online Bibliography of Comics Research

WIKINDX Resources

Behringer, Marco: Der Holocaust in Sprechblasen. Erinnerung im Comic. Marburg: Tectum, 2009. (180 S.) 
Resource type: Book
Languages: deutsch
ID no. (ISBN etc.): 978-3-8288-2143-9
BibTeX citation key: Behringer2009
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: Historische Themen, Holocaust, Memoria
Creators: Behringer
Publisher: Tectum (Marburg)
Abstract
Asterix und Micky Maus haben mit ihren gezeichneten Abenteuern Generationen unterhalten. Doch Comicstrips können mehr: Jüngst etablierte sich mit der Graphic Novel auch ein Comicbereich für anspruchsvolle und erwachsene Leser, der auch ernste Themen aufgreift – sogar den Holocaust.
Lässt sich das größte Verbrechen in der Deutschen Geschichte in Sprechblasen und bunten Bildern abbilden? Findet Aufklärung und Erinnerung auf diesem neuen Weg zu bislang unerreichten Empfängern? Oder werden damit am Ende die Opfer verhöhnt und das Geschehene trivialisiert?
Marco Behringer wägt ab, ob Comics über den Holocaust sich zum Einsatz im Schulunterricht oder in anderen Bildungszusammenhängen eignen. Dazu vergleicht er klassische und zeitgenössische Comics aller gängigen Genres und geht auf Bestseller wie den mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Comic Maus von Art Spiegelman ebenso ein wie auf weniger bekannte Titel.

Inhaltsverzeichnis

I Einführung (9)

II Wissenschaftliche Fundierung (11)
1 Begriffsklärung (11)
1.1 Holocaust (Shoah) (11)
1.2 Comic (13)
2 Comicforschung (15)
2.1 Ein populäres Massenmedium in der Wissenschaft (15)
2.2 Populäre Medien und kollektives Gedächtnis (17)

III Comic und Geschichte (19)
1 Über die Möglichkeit der Darstellung von Zeitgeschichte (19)
1.1 Problemstellungen (19)
1.2 Kategorisierungen (22)
2 Jüdische Geschichte (25)
2.1 Jüdische Geschichte(n) in Elke Steiners Comics (25)
2.2 Will Eisners graphische Literatur (28)
3 Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg (32)
3.1 Superhelden gegen Nazis (33)
3.2 Machtergreifung und NS-Herrschaft (37)

IV Die Darstellung des Holocausts im Comic (43)
1 Fiktive Erinnerung (44)
1.1 Historisierende Abenteuerimaginationen (45)
1.1.1 Meisterrasse (1955) (45)
1.1.2 Oscuro (1986) (49)
1.1.3 Kann denn Liebe Sünde sein? (1992) (51)
1.1.4 Der Weg des Königs (1992) (55)
1.2 Historisierende Superheldencomics (58)
1.2.1 Captain America (1979; 1980; 1991) (59)
1.2.2 X-Men (1987; 1991; 2000; 2004) (62)
1.2.3 Wolverine (2006) (65)
2 Authentische Erinnerung (70)
2.1 Quellencomics/real-geschichtliche Comicnacherzählungen (71)
2.1.1 Adolf (1983) (71)
2.1.2 Auschwitz (2002) (76)
2.1.3 Die Entdeckung (2003)/Die Suche (2008) (82)
2.1.4 Yossel 19. April 1943 – Eine Geschichte des Aufstands im Warschauer Ghetto (2005) (87)
2.1.5 Der erste Frühling (2007) (92)
2.2 Comicbiographien/Sachcomics (96)
2.2.1 Maus – Die Geschichte eines Überlebenden (1986; 1991) (97)
2.2.2 Der Schrei nach Leben (1988) (107)
2.2.3 Hitler; Bd. 2: Der Völkermörder (1989) (112)
2.2.4 Allein unter allen (2006) (117)
2.2.5 Judenhass (2008) (121)
2.2.6 Dina Gottliebova Babbitt (2008) (126)
3 Vergleich von fiktiven und authentischen Comics (131)

V Rezeption der Holocaustcomics (133)
1 Kontroverse – Über die Darstellung des Holocausts im Comic (133)
1.1 Über das Bilderverbot (134)
1.2 Mediendiskurs – Angemessene Repräsentation/Erinnerung? (137)
2 Ausstellungen – Holocaustcomics in der Öffentlichkeit (140)
2.1 »Mit Supermann fing alles an … Jüdische Künstler prägen den Comic« (140)
2.2 »Superman und Golem – Der Comic als Medium jüdischer Erinnerung« (142)
2.3 »Holocaust im Comic – Die Darstellung unvorstellbarer Zeitgeschichte« (145)
3 Medienpädagogik – Holocaustcomics im Schulunterricht? (148)
4 Erinnerungskult oder Randerscheinung? (150)

V Einordnung der Holocaustcomics (159)
Nachwort (161)

Abbildungs- und Tabellenverzeichnis (163)
Literatur- und Quellenverzeichnis (167)
  
wikindx 5.3.2 ©2018 | Total resources: 11525 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Comicforschung-Bibliographie Stil (CFB) | Database queries: 42 | DB execution: 0.21167 secs | Script execution: 0.22404 secs

PHP execution time: 0.01117 s
SQL execution time: 0.21167 s
TPL rendering time: 0.00120 s
Total elapsed time: 0.22404 s
Peak memory usage: 1.3351 MB
Memory at close: 1.2848 MB