Bonner Online-Bibliographie zur Comicforschung

WIKINDX Resources

Deluchey, Guy: Ich, Tarzan. Wie er wurde, was er ist. München: Knesebeck, 2011. (285 S.) 
Added by: joachim (14 Dec 2011 01:00:27 UTC)   
Resource type: Book
Languages: deutsch
ID no. (ISBN etc.): 978-3-86873-371-6
BibTeX citation key: Deluchey2011
Email resource to friend
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: "Tarzan", Abenteuercomic, Adaption, Bildband, Burroughs. Edgar Rice, Literatur
Creators: Deluchey
Publisher: Knesebeck (München)
Views: 2/166
Views index: 2%
Popularity index: 0.5%
Attachments  
Abstract
1912 erfand Edgar Rice Burroughs mit Tarzan® eine legendäre Figur: einen Jungen, der im Dschungel bei den Affen aufwächst, sich als Erwachsener überlegen den Gefahren des Urwaldes, der Menschenwelt und der Liebe stellt. Diese Geschichte vom edlen Wilden, die Edgar Rice Burroughs in beinahe 30 Romanen erzählte, war ein riesiger internationaler Erfolg. 1918 erstmals verfilmt, wurde sie 43 Mal fürs Kino adaptiert, mit 21 verschiedenen Tarzandarstellern, darunter so legendäre wie Johnny Weissmuller, Lex Barker, Gorden Scott oder Christopher Lambert.
Es entstanden 57 TV-Serien, Zeichentrickversionen, über 12.000 verschiedene Comics und Bilderbücher, Musical-Umsetzungen, Action-Figuren, Computerspiele und sogar Kunstwerke. Doch all das sind nur Details und Zahlen der unglaublichen Macht, mit der sich Tarzan in unser kulturelles Gedächtnis eingebrannt hat. Ich, Tarzan erzählt in 18 reich illustrierten Kapiteln von den großen Verfilmungen und ihren Tarzandarstellern, ergänzt von Übersichten zu den verschiedenen weiteren Adaptionen.

Inhaltsverzeichnis

Edgar Rice Burroughs. »Ich bin Tarzan, Herr des Dschungels, ich töte schnell und sicher …« (10)
Elmo Lincoln. Höhenangst (24)
Gene Pollar. Ein glückloser Feuerwehrmann aus New York (34)
Perce Dempsey Tabler. Der Sänger mit dem schütteren Haar (44)
James Pierce. Der Mann mit der Löwenmähne (56)
Comics. Foster, Hogarth, Manning und die anderen (66)
Frank Merrill. Ein Schrei wird geboren (80)
Johnny Weissmuller. Das Schweigen des Tonfilms (94)
Buster Crabbe. Er spricht nicht, er pfeift (118)
Fernsehserien. Der Draufgänger, das Model, der Umweltschützer und der Stadtmensch; Zeichentrickfilm. Phil Collins singt Tarzan (128)
Herman Brix. Im Dschungel von Guatemala (142)
Glenn Morris. Der Zehnkämpfer und die Klatschbase (152)
Lex Barker. Im Nebel des Mount Kenya (166)
Kultobjekte. Von Küchenschürze bis Flipperautomat (178)
Gordon Scott. Vom Lendenschurz zum Sandalenfilm (190)
Denny Miller. Der namenlose, blonde Affenmensch (204)
Jock Mahoney. Ein Bösewicht kämpft für Gerechtigkeit (214)
Mike Henry. James Bond bei den Azteken (226)
Bücher. Tarzans Abenteuer in 26 Bänden (236)
Miles O’Keeffe. Jane in Topform(en) (246)
Christophe Lambert. Die Rückkehr in den Dschungel (256)
Casper van Dien. Indiana Jones stürmt Opar (268)

Anhang. Sehen und Wiedersehen (278)


Added by: joachim  Last edited by: joachim
wikindx 5.2.beta 1 ©2017 | Total resources: 10830 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Comicforschung-Bibliographie Stil (CFB) | Database queries: 54 | DB execution: 0.34067 secs | Script execution: 0.36205 secs