Bonner Online-Bibliographie zur Comicforschung

WIKINDX Resources

Rietschel, Lona: Bilder meines Lebens. Berlin: Mosaik, 2013. (96 S.) 
Resource type: Book
Languages: deutsch
ID no. (ISBN etc.): 978-3-86462-053-9
BibTeX citation key: Rietschel2013
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: "Die Abrafaxe", "Mosaik", Autobiographie, DDR, Deutschland, Rietschel. Lona
Creators: Rietschel
Publisher: Mosaik (Berlin)
Abstract
Lona Rietschel (*1933) wurde mit ihrem schwungvollen und zugleich liebenswerten Strich zur stilprägenden Zeichnerin für die Comiczeitschrift MOSAIK. Weil sie 1975 die neuen Hauptfiguren entwickelte, gilt sie als Mutter der Abrafaxe.
In diesem Buch erzählt Lona Rietschel aus ihrem Künstlerleben, gleichzeitig dokumentieren viele zuvor noch nie veröffentlichte Abbildungen ihr umfangreiches Schaffen. Dazu zählt ein Faksimile-Abdruck des ersten MOSAIK mit den Abrafaxen, bei dem man an genauen Nachdrucken die kleinsten Details der Originalzeichnungen bewundern kann.
  
wikindx 5.3.2 ©2018 | Total resources: 11309 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: American Psychological Association (APA) | Database queries: 45 | DB execution: 0.25884 secs | Script execution: 0.34069 secs

PHP execution time: 0.01180 s
SQL execution time: 0.25884 s
TPL rendering time: 0.07005 s
Total elapsed time: 0.34069 s
Peak memory usage: 1.6840 MB
Memory at close: 1.5614 MB