Bonner Online-Bibliographie zur Comicforschung

WIKINDX Resources

Naumann, Barbara: Bilderdämmerung. Bildkritik im Roman. (reflexe, 23.) Basel: Schwabe, 2012. (164 S.) 
Added by: joachim (04 Aug 2013 15:54:27 UTC)   Last edited by: joachim (04 Aug 2013 16:21:04 UTC)
Resource type: Book
Languages: deutsch
ID no. (ISBN etc.): 9783796528613
BibTeX citation key: Naumann2012
Email resource to friend
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: Deutschland, Frankreich, Goethe. Johann Wolfgang von, Hugo. Victor, Intermedialität, Literatur, Randformen des Comics, Sebald. Winfried G.
Creators: Naumann
Publisher: Schwabe (Basel)
Views: 2/151
Views index: 2%
Popularity index: 0.5%
Attachments  
Abstract
Zur Poetologie bildnerischer Gestaltung in literarischen Texten

Barbara Naumann untersucht in diesem Band die produktive Wirkung des Umgangs mit Bildern in Romanen des 19. und 20. Jahrhunderts. Im Zentrum stehen Werke von Goethe, Victor Hugo, Gottfried Keller und W. G. Sebald und deren Auseinandersetzung mit Abbildungen, Fotografien und Tableaus. Nicht die klare Bildaussage fasziniert diese Autoren, sondern das Dunkle, Unbestimmte und Unscharfe. Dies heben die Texte hervor, wenn sie von Bildern und Bildakten sprechen; dies heben sie hervor, wenn sie Abbildungen zeigen. In den Romanen agieren beide Bildtypen als wirkungsmächtige Instanzen. Immer wieder ist es gerade der rätselhafte und prekäre Bildcharakter, der für die Romane und die Darstellung ihrer Konflikte fruchtbar wird.
Die Romane Goethes, Hugos, Kellers, Sebalds schildern zahlreiche Szenen der Bildentstehung. Die Autoren nehmen die freie Bewegung der Hand, des Arms, den Farbverlauf der Tusche, die Bewegung der kritzelnden Feder auf dem Papier, das impulsive Wischen und Auslöschen in den Blick. Solche Malszenen enthalten zugleich die gegenläufige Aktivität: das kontrollierte Einzeichnen, das Schaffen einer Kontur oder einer Schrift. Produktion und Defiguration bzw. Entstellung gehen Hand in Hand. Dabei wird die Verwandtschaft des Bildakts mit dem Schreibakt deutlich.
Wie häufig in Verwandtschaftsverhältnissen, so bringt auch diejenige zwischen Bild und Text den Wunsch nach gegenseitiger Abgrenzung hervor. Es sind gerade die bildfreudigen Texte, die eine Bildkritik entwickeln. Und auf die Bildkritik des Romans antwortet oft sehr schnell die offenkundige Schriftkritik des Bildes. Schriftkritik und Bildkritik können sich gegenseitig bedingen.
Barbara Naumann erkundet die dunklen, rätselhaften, unscharfen und die sich in Bewegung auflösenden Bilder im Roman. Ihre Auseinandersetzung mit dem Bild gibt Einblicke frei in den konfliktreichen Entstehungszusammenhang der grossen erzählenden Texte.

Inhaltsverzeichnis

I Prekäre Bilder (7)

II Magie der Stillstellung. Tableaux vivants in Goethes Roman Die Wahlverwandtschaften (11)
Intensivierter Augenblick, erhöhte Anschaulichkeit, Zirkulation im Gespräch – Medien der Übertragung – Tableaux des Narzissmus: Lucianes wahllose Bilder – Der blinde Fleck – Der Tod des Bildes: Ottilies Marien-Tableau – Übertragung und Widerstand

III Zwischen Bild und Schrift. Victor Hugos Körpergesten in seinen Zeichnungen und Tuschen (43)
Zwischen Bild und Schrift – Flecken – Hybride Bildformen – Ein Name wandert in die Landschaft – Die pieuvre des Romans – Das schreibende Untier

IV Körperbild, Seelenschrift und Skulptur. Gottfried Kellers Grüner Heinrich (75)
Malen und Schreiben: Das Bild als Urszene des Romans – Die Wirrnis des »Buchbaums«: Figuration der Ungegenständlichkeit – Das Ende des Bildparadigmas – Intertextuelle Beziehungen – Mediale Ambivalenz: Kritzelei zwischen Bild und Schrift – Theatralität und Bildhaftigkeit: Der Roman als Schaustück – Der Borghesische Fechter – Die bewegte Oberfläche des Körpers – Fechten und Schreiben – Anthropologie, Wissenschaft und die Poetik des Romans

V Poetik der Unscharfe: W.G. Sebalds prekäre Bilder (121)
Die symptomale Struktur der Bildlichkeit – Migration und Sedimentierung der Bilder – Malen und Erzählen gegen den Widerstand – Eine verschlossene Fotografie – Die Unschärfe der Bilder – Erzählen als Migration des Schreckens

VI Abbildungen (147)
Abbildungsverzeichnis (163)


Added by: joachim  Last edited by: joachim
wikindx 5.2.beta 1 ©2017 | Total resources: 10887 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Comicforschung-Bibliographie Stil (CFB) | Database queries: 56 | DB execution: 0.23115 secs | Script execution: 0.24870 secs