Bonner Online-Bibliographie zur Comicforschung

WIKINDX Resources

Levitz, Paul: The Silver Age of DC Comics. 1956–1970. Köln: Taschen, 2013. (396 S.) 
Added by: joachim (12 Aug 2013 11:45:53 UTC)   
Resource type: Book
Languages: deutsch
ID no. (ISBN etc.): 978-3-8365-3577-9
BibTeX citation key: Levitz2013c
Email resource to friend
View all bibliographic details
Categories: General
Keywords: Bildband, DC, Historischer Überblick, Superheld, USA, Verlagswesen
Creators: Levitz
Publisher: Taschen (Köln)
Views: 2/131
Views index: 3%
Popularity index: 0.75%
Attachments  
Abstract
Zu Beginn der braven 1950er Jahre waren die Superhelden müde geworden. Mit Science-Fiction-Elementen gab DC Comics ihnen neue Power und etablierte sie als zentrales Element der modernen Popkultur. Um der von der Comics Code Authority verursachten Selbstzensur zu entwischen, erfanden die Schreiber und Zeichner von DC immer fantastischere Geschichten: Ob Bob Hope oder Superhelden, alle mutierten zu Sci-Fi-Figuren. DC Comics: The Silver Age zeichnet diese Entwicklung nach und führt vor, wie die Legenden des goldenen Zeitalters Flash, Green Lantern und Hawkman neu erfunden wurden. Oder wie die TV-Hitserie Batman mit immer durchgedrehteren Drehbüchern den Zeitgeist der 60er traf und den dunklen Ritter zur widerwilligen Galionsfigur der Gay Camp Culture werden ließ. Als Zugabe findet man in diesem Band ein exklusives Interview mit dem Zeichner Neal Adams, der in jener Epoche Deadman, Green Lantern und Batman seinen Stempel aufdrückte!
  
wikindx 5.2.beta 1 ©2017 | Total resources: 10830 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Comicforschung-Bibliographie Stil (CFB) | Database queries: 53 | DB execution: 0.29235 secs | Script execution: 0.31090 secs